Nala, Pero und Chito

Nach unten

Nala, Pero und Chito

Beitrag  Diana72 am Sa Okt 17, 2009 8:14 am

Hallo,

wir haben seit Montag wieder Zuwachs! Es sind klein bleibende Mischlinge und sind 9 Woche alt. Nala ist die größte von allen und auch die frechste:0)
Pero ist der Rüde mit dem schwarzen Kopf. Er ist etwas zurückhaltend, wenn es was ist was er noch nicht kennt!
Chito ist der zweite Rüde im Bunde, er macht uns Sorgen!!! Chito ist jetzt schon das zweite Mal operiert worden.
Er hat fünf Eiterherde an seinem Körper und die Tierärztin macht uns nicht viel Hoffnung Sad Sad Sad
avatar
Diana72

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 26.08.09
Alter : 46

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Helga am Mo Okt 19, 2009 10:29 pm

Shocked Crying or Very sad Crying or Very sad ... ich hoffe, dass die kleine Schnute es schafft ... aber manchmal ist es einfach vorbestimmt ... so traurig es ist!

_________________
* ~ Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies ~ *

Viele Grüße Helga mit Skuggi, Delfi, Mika und Sheila im Herzen

avatar
Helga
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.08.09
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://struppi-und-tom.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Shari am Mo Okt 19, 2009 11:14 pm

Oh die sind aber süß..die werden ihr plätzchen schon finden Very Happy

Shari

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 21.09.09
Alter : 56
Ort : Bayern

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Helga am Di Okt 20, 2009 3:16 am

Wenn ich könnte wie ich wollte *soifz* .... würde ich dir den Kleinen auf dem Foto (zur Entlastung als Pflegi) abnehmen, Diana. Gott ist der süüüüß! klautasche

_________________
* ~ Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies ~ *

Viele Grüße Helga mit Skuggi, Delfi, Mika und Sheila im Herzen

avatar
Helga
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.08.09
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://struppi-und-tom.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  sissi am Di Okt 20, 2009 3:12 pm

oh boah sind die schnuckelig....!
ich wünsche der kleine schnute alles erdenklich gute...ich drück die daumen das chito es schafft!!!!!
avatar
sissi

Anzahl der Beiträge : 43
Anmeldedatum : 25.08.09
Alter : 44

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Diana72 am Di Okt 20, 2009 3:46 pm

Hallo

erstmal Danke für die lieben Worte!! Das auf dem Bild ist Pero und Pero ist noch etwas zurückhaltender als Nala oder Chito!
Wir müssen jeden Tag mit Chito zum Tierarzt zum Verbinden. Bei Chito ist es immer ein auf und ab. Zur Zeit geht es ihm ganz gut, er bekommt jetzt anstatt Antibiotika Cortison und die Wunden sind trocken. Neue Wunden sind auch nicht dazu gekommen! Ich hoffe es bleibt so!! Heute meinte unsere TÄ der Kleine dürfte jetzt kein Durchfall bekommen, dann könnte sie ihm nicht mehr helfen!
Nala und Pero geht es gut und sie machen sich einfach toll. Nala ist seit letzter Woche auch gewachsen. ich bin gespannt wie groß sie werden, es weiß keiner was da drin steckt. Ich werde euch auf dem laufenden halten wie es Chito so geht!

Liebe Grüße

Diana









avatar
Diana72

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 26.08.09
Alter : 46

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Helga am Di Okt 20, 2009 4:53 pm

Danke Diana für die infos! Man, das steht ja wirklich alles sehr auf der Kipp. So ein niedlicher Fratz! Was hat er denn konkret??

_________________
* ~ Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies ~ *

Viele Grüße Helga mit Skuggi, Delfi, Mika und Sheila im Herzen

avatar
Helga
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.08.09
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://struppi-und-tom.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Marion am Mi Okt 21, 2009 10:30 pm

ohweh, kleiner süßer Chito! Ich drücke die Daumen, daß es gutgeht mit ihm

Woher kommen die Kleinen denn eigentlich?

LG Marion
avatar
Marion

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 01.09.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Helga am Mi Okt 21, 2009 10:31 pm

*maleinmisch* Marion, die Kleinen kommen - wie Delfi - aus Mallorca über dingo-ev.

_________________
* ~ Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies ~ *

Viele Grüße Helga mit Skuggi, Delfi, Mika und Sheila im Herzen

avatar
Helga
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.08.09
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://struppi-und-tom.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Diana72 am Mi Okt 21, 2009 11:27 pm

Genau Helga, die kleinen kommen von Mallorca. Dort hat man sie in einem Müllsack gefunden!
Heute war die TÄ mit Chito sehr zufrieden! Hoffentlich bleibt das auch so!

Liebe Grüße

Diana
avatar
Diana72

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 26.08.09
Alter : 46

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Helga am Sa Okt 24, 2009 10:26 pm

Geht's Chito besser? Ist er über den Berg?

_________________
* ~ Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies ~ *

Viele Grüße Helga mit Skuggi, Delfi, Mika und Sheila im Herzen

avatar
Helga
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.08.09
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://struppi-und-tom.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Diana72 am Sa Okt 24, 2009 11:19 pm

Hallo,

Chito ist noch nicht über den Berg! Wenn ihr aber Chito sehen würdet, dann würdet ihr meinen er ist gern gesund. Wir sind jetzt jeden Tag beim Tierarzt, heute meinte unsere TÄ es gibt jetzt zwei Möglichkeiten die Chito haben könnte. Das eine wäre eine Autoimmunerkrankung oder Parasiten im Blut. Seine Leukozyten sind jetzt auf 24000 gestiegen! Er hat zwei neue Beulen bekommen, aber die sind nicht so groß, das man sie auf machen muß!

Liebe Grüße

Diana
avatar
Diana72

Anzahl der Beiträge : 47
Anmeldedatum : 26.08.09
Alter : 46

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Helga am Sa Okt 24, 2009 11:51 pm

Uhjujuiii ... ! Ich drücke weiterhin ganz fest die Daumen, dass er es schafft! engel1 daumen

_________________
* ~ Der Wunsch, ein Tier zu halten, entspringt einem uralten Grundmotiv - nämlich der Sehnsucht des Kulturmenschen nach dem verlorenen Paradies ~ *

Viele Grüße Helga mit Skuggi, Delfi, Mika und Sheila im Herzen

avatar
Helga
Admin

Anzahl der Beiträge : 83
Anmeldedatum : 18.08.09
Alter : 63
Ort : Berlin

Benutzerprofil anzeigen http://struppi-und-tom.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Nala, Pero und Chito

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten